Montag, November 13, 2006

And the award goes to ...

Wenn ich nix übersehen habe, gibts noch nirgends außer in der englischen Wikipedia die Ergebnisse der aktuellen Filmfare-Awards, die im September verliehen wurden, in geballter Form. Und bevor mich jetzt alle anschauen, als wär ich doof: Nein, nicht die "normalen" Hindi-Filmfare-Awards, sondern die Filmfare Awards für Filme in Tamil, Telugu, Kannada und Malayalam.
Die Ergebnisse finden sich in der aktuellen Filmfare - die erstaunlich schnell bei mir gelandet ist, wenn man bedenkt, dass ich es erst vor ein paar Wochen auf die Reihe gekriegt habe, mein Abo zu verlängern. (Nochmal einen Riesenknuddel an Maini!)
Leider gibts da auch keine praktische Liste (wer braucht sowas schon?), sondern nur einen Artikel, aus dem ich mir jetzt mal die Gewinner zusammensuchen darf. Ich hoffe, die Liste ist einigermaßen vollständig, ich habe noch keine weiteren Angaben gefunden. Ich schätze, es gibt wirklich unterschiedlich viele Kategorien in den einzelnen Sprachen - total unfair!

Und noch was: YAY!!!! SIDDU!!! TRISHA!!! *hüpf*


Lifetime Achievement Awards: Tilakan und Sukumari.
Sensational Debut Award: Arya für Arindum Ariyamalum

Kannada
Best Music: Hamsalekha für Nenapirali
Best Director: Rathnaja für Nenapirali
Best Actor: Prem Kumar für Nenapirali
Best Actress: Vidya Venkatesh für Nenapirali
Best Film: Nenapirali

Malayalam
Best Music: Illayaraja für Achuvinte Amma
Best Director: Blessy für Tanmatra
Best Actor: Mohanlal für Tanmatra
Best Actress: Meera Jasmine für Achuvinte Amma
Best Film: Achuvinte Amma

Tamil
Best Female Debut: Padmapriya für Thavamai Thavamirundhu
Best Debut: Arya für Arinthum Ariyamalum
Best Art Direction: Sabu Cyril für Anniyan
Best Editor: Anthony für Gajini
Best Lyrics: Vairamuthu für Anniyan
Best Male Playback Singer: Karthik für Oru malai ... (Gajini)
Best Female Playback Singer: Binny Krishnakumari für Ra Ra ... (Chandramukhi)
Best Music: Harris Jeyraj für Anniyan
Best Villain: Prakash Raj für Sivakasi
Best Actor in a Comic Role: Vadivelu für Chandramukhi
Best Supporting Actor: Rajkiran für Thavamai Thavamirundhu
Best Supporting Actress: Saranya für Thavamai Thavamirundu
Best Director: Shankar für Anniyan
Best Actor: Vikram für Anniyan
Best Actress: Asin für Gajini
Best Film: Anniyan

Telugu
Best Choreography: Prabhu Deva für Nuvvostanante Nenoddantana
Best Lyrics: Siri Vennela Sitaram Shastri für Ghal ghal ... (Nuvvostanante Nenoddantana)
Best Male Playback Singer: Shankar Mahadevan für Chandrullo ... (Nuvvostanante Nenoddanta)
Best Female Playback Singer: Smita für Chusintara nadiche (Anuko Kundo Oka Roju)
Best Music: Devi Sri Prasad für Nuvvostanante Nenoddantana
Best Villain: Ashish Vidhyarti für Anthan Okadu
Best Actor in a Comic Role: Ali für Super
Best Supporting Actor: Sri Hari für Nuvvostanante Nenoddantana
Best Supporting Actress: Neha Oberoi für Balu
Best Director: Trivikram Srinivas für Athadu
Best Actor: Siddharth für Nuvvostanante Nenoddantana
Best Actress: Trisha für Nuvvostanante Nenoddantana
Best Film: Nuvvostanante Nenoddantana

(Quellen: Filmfare, November 2006 und Wikipedia)

Technorati

Kommentare:

maini hat gesagt…

ach wie passend. hab gestern endlich die filmfare durchgelesen und auch entdeckt, dass nvnv ordentlich abgeräumt hat. find ich klasse.
btw: wieso geht bei allen das abo-verlängern so schnell und bei mir hats über zwei monate gedauert (nach absenden des faxes, bis dahin dürft ihr nochmal zwei monate dranhängen - da auf reklamation nicht besonders schnell reagiert wird) - nicht, dass ich es euch nicht gönnen würde, aber ich hätte es auch gern schneller gehabt. außerdem vermisse ich bilder zu dhoom2 *heul*
ach, und eh ich es vergesse: wollte neulich von zu hause aus kommentieren (modem) und hab nach zehn minuten wartezeit, die dieses extra kleine kästchen zum laden braucht (bzw. noch länger) aufgegeben, da sich nix tat. *schimpf*

Katrin hat gesagt…

Keine Ahnung warum das so schnell ging - vielleicht hab ich die einfach nur lang genug angepflaumt ;) Ich hatte schon nen Moment lang den Verdacht, dass mein altes Abo doch noch bis November lief - aber für das hab ich ja die Adresse nicht ändern können, also wäre das Heft vermutlich wieder nach München geschickt worden. Die letzte Ausgabe kam erst neulich bei mir an. Auf dieser hier steht aber die aktuelle Adresse, also müsste das die neue Bestellung sein. Aber wie gesagt - es ging verflixt schnell. Curioser and curioser ;)

michael hat gesagt…

ich glaub wenn die mal ausgelesen sind leih ich mir da mal was aus von dir, kaddie :) - ähm, falls du es erlaubst :D

Katrin hat gesagt…

Kein Problem :D

Ähnliches Gesabber



Widget by Hoctro