Sonntag, Juni 04, 2006

Fußballoverkill

Vorhin hat mich beim Blick auf den Kalender das Entsetzen gepackt: Nächsten Freitag ist es soweit - das Chaos bricht aus! Und Klein-Kaddi wird mittendrin sein, denn Start des Wahnsinns ist ja bekanntlich in München.

Nicht, dass ich etwas gegen Fußball hätte. Ich finde Fußball eigentlich ganz schick. Nicht so schick wie Cricket, aber immerhin. Was mir dagegen schon seit Wochen, wenn nicht gar Monaten gehörig auf den Geist geht, ist dieser krasse Fußballoverkill. Gibt es irgendwas, das nicht mit der WM (darf man das schreiben ohne verklagt zu werden?) vermarktet wird? Ich glaube nicht.

Da kommt es mir doch ganz gelegen, dass auf BoingBoing ein brilliantes Video verlinkt wurde, als Reaktion auf einen Brief einer Anwaltskanzlei, die schon mal vorbeugend davor warnt, dass sie sofort zuschlagen, falls die BoingBoing-Macher es wagen illegalerweise WM-Spiele zu übertragen. Tja, Pech gehabt.




Kommentare:

Supersunny hat gesagt…

Ich hatte am Freitag Lust auf einen Donut. Ich hab mich dann geweigert einen zu kaufen, weil die auf die Löcher in der Mitte so kleine hässliche Marzipan-Fussbälle geklatscht hatten.
Insofern: Danke Fussball-WM! Du hast mich vor unzähligen fiesen Kalorien bewahrt!

Katrin hat gesagt…

Hmm. Wow. Ich dachte nicht, dass dieses Werbegedöns tatsächlich mal nen Sinn haben könnte. Und Fußballdonuts sind pervers. Gabs nicht irgendwo eine Fußball-Muffin-Forum zu kaufen? *grusel*

Ähnliches Gesabber



Widget by Hoctro